"Wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen,
da bin ich mitten unter ihnen"
 Mt 18,20

Vermeldungen Striesen

Gemeindeinformationen für die Woche vom 16. bis 24. Januar. 

Zur Zeit entfallen alle Gemeindeveranstaltungen bei denen sich Menschen begegnen. Gottesdienste sind weiterhin möglich. Die Hygieneschutzregeln sind dabei zwingend einzuhalten!
Seit 14. Dezember gelten neue staatliche und entsprechend auch kirchliche Corona-Regeln. Das heißt, dass im Gottesdienst keinGemeindegesang mehr erlaubt ist und der Gottesdienst nur noch 60 Minuten dauern darf. Für das Ausfüllen der Nachverfolgungszettel empfehlen wir einen eigenen Stift mitzubringen und die Zettel am Platz auszufüllen, um Gedränge im Eingangsbereich zu vermeiden
Es gibt am Sonntag im Gemeindesaal das Angebot der Gottesdienstübertragung und der Kommunionausteilung. Wir bitten um Verständnis, wenn der Begrüßungsdienst am Eingang darauf hinweisen muss, falls in der Kirche kein ausreichender Platz mehr vorhanden ist.

Alle aktuellen Gottesdienstzeiten sind in unserer Rubrik "Gottesdienste" zu finden.

Wir können weiterhin Präsenzgottesdienste feiern, werden aber ab Sonntag, 17. Januar, zusätzlich den 10.30 Uhr-Gottesdienst aus Zschachwitz per Livestream übertragen, so dass auch eine Mitfeier zu Hause möglich ist. 

Die Kollekten am 16./17. Januar sind für die Aufgaben der Gemeinde bestimmt. Die Kollekten am 23./24. Januar sind für die Priesterausbildung bestimmt Kollektekörbchen stehen im Eingangsbereich.
Auch eine Kollektenüberweisung ist möglich!

 

 

Unsere Kirche steht auf der Wittenberger Straße 88a.
Das Pfarrhaus befindet sich auf der Tzschimmerstraße 22.

Kinder

Bei Kindern wächst die Beziehung zu Christus am Besten durch regelmäßige Rituale. In Ergänzung zum christlichen Leben in der Familie bieten Frauen und Männer unserer Gemeinde viele Kontaktmöglichkeiten an, welche helfen können, die zarte Pflanze des Glaubens gedeien zu lassen. Im Vorschulalter ist der Bewegungsdrang besonders groß. Für sie bietet die "Sportgruppe Don Bosco" die Möglichkeit des Austobens. Wenn ein Kind es etwas ruhiger mag und gerne singt, so ist es bei den Marienmäusen und der Kinderschola herzlich willkommen.

Kinder der 3. Klasse werden jedes Jahr auf die erste Heilige Kommunion vorbereitet. Anschließend sind alle Kinder herzlich eingeladen, die Messen nahe am Heilgen Geschehen zu feiern und als Ministranten einen wichtigen und schönen Dienst zu leisten.

Kinderseite

Jugendliche

Auch größere Kinder und Jugendliche können sich musikalisch am Gemeindeleben beteiligen und andere junge Menschen kennenlernen. Sind sie der Kinderschola entwachsen, sind sie in der Jugendschola willkommen, welche z.B. auch mal Jugendvespern in Wechselburg mitgestaltet.

Ab der 9. Klasse sind alle Jugendlichen zum wöchentlichen Treff eingeladen. Die Themenbreite ist sehr groß, so ist für Jede und Jeden was dabei. Alle zwei Jahren sind die Schüler der 9. und 10. Klasse bei der Firmvorbereitung willkommen, um gestärkt vor Gott treten und selbst JA sagen zu können.

Jugendseite       Junges Bistum

Menschen jeden Alters

Menschen jeden Alters finden Angebote, um persönliche Kontakte aufzubauen und so gemeinsam im Glauben wachsen zu können. Die Bandbreite reicht von Theatergruppe über Caritaskreis und Kolpingfamilie bis zum Chor, vielen Familienkreisen und besonderen Angeboten für Senioren.

Nicht zuletzt können Sie auch durch das Engagement als Kantor*in, Küster*in oder anderen kleinen und großen Diensten in die Gemeinde hinein wachsen.

Musik     Caritaskreis     Kolping      Senioren