„Nehmt einander an und seid das Licht der Welt!“
Röm 15,7 und Mt 5,14

Vermeldungen

Gemeindeinformationen vom 24. Oktober bis 01. November

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der neuen Corona-Schutz-Verordnung der Stadt Dresden ab sofort in allen unseren Gottesdiensten (sowohl wochentags als auch sonntags) das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten und beim Verlassen der Kirche, auf dem Kirchenvorplatz, beim Kommuniongang sowie beim Singen verpflichtend ist, ebenso auch weiterhin das Ausfüllen eines Teilnahmezettels zur eventuellen Nachverfolgung von Infektionen und Hinterlegung in der Zettelbox im Eingangsbereich.

Mittwoch  09.00 Uhr  Seniorenvormittag, Beginn mit der Hl. Messe
                    18.00 Uhr  Küsterbesprechung im Pfarrhaus
Freitag        19.00 Uhr  Kolpingabend, Bericht von Michael Fleischer: "Peru - ein Land der Gegensätze"

Das Plakat mit den Kandidaten für die Wahl des Ortskirchenrates und des Kirchenvorstandes sind ab Samstag Abend im Kirchenvorraum zu sehen. Damit ist auch ab Montag die Möglichkeit der Briefwahl gegeben. Die Unterlagen können zu den Öffnungszeiten im Gemeindebüro oder nach vorheriger Vereinbarung abgeholt werden. 
Die Wahl findet am 14./15.11.2020 statt.
Gemeindemitglieder vom Gebiet einer anderen Pfarrei, die bei uns beheimatet sind und hier wählen möchten, müssen dafür in der Pfarrei ihres Wohnsitzes einen Antrag stellen, bis spätestens 7. November. Das Antragsformular kann auf der Homepage von St. Elisabeth heruntergeladen oder im Pfarrbüro abgeholt werden. 

Weihnachten und speziell der Heilige Abend werden in diesem Jahr anders sein müssen als sonst. Wer kann und möchte am Heiligabend unter dem Motto "Weihnachten für alle" etwas zur Gestaltung weihnachtlicher Andachten oder Gottesdienste beitragen? Weitere Informationen hier.

Die Kollekte am 24./25. Oktober, dem Sonntag der Weltmission, ist für das Hilfswerk „missio“ bestimmt, Spendentüten dafür liegen aus.. Die Kollektenkörbchen stehen im Eingangsbereich.

Weitere Termine unserer Ortskirchengemeinde:

Eventuelle erweiterte Informationen  erhalten Sie auch durch anklicken des Termins.
Unsere Kirche steht auf der Wittenberger Straße 88a.
Das Pfarrhaus befindet sich auf der Tzschimmerstraße 22.

Kinder

Bei Kindern wächst die Beziehung zu Christus am Besten durch regelmäßige Rituale. In Ergänzung zum christlichen Leben in der Familie bieten Frauen und Männer unserer Gemeinde viele Kontaktmöglichkeiten an, welche helfen können, die zarte Pflanze des Glaubens gedeien zu lassen. Im Vorschulalter ist der Bewegungsdrang besonders groß. Für sie bietet die "Sportgruppe Don Bosco" die Möglichkeit des Austobens. Wenn ein Kind es etwas ruhiger mag und gerne singt, so ist es bei den Marienmäusen und der Kinderschola herzlich willkommen.

Kinder der 3. Klasse werden jedes Jahr auf die erste Heilige Kommunion vorbereitet. Anschließend sind alle Kinder herzlich eingeladen, die Messen nahe am Heilgen Geschehen zu feiern und als Ministranten einen wichtigen und schönen Dienst zu leisten.

Kinderseite

Jugendliche

Auch größere Kinder und Jugendliche können sich musikalisch am Gemeindeleben beteiligen und andere junge Menschen kennenlernen. Sind sie der Kinderschola entwachsen, sind sie in der Jugendschola willkommen, welche z.B. auch mal Jugendvespern in Wechselburg mitgestaltet.

Ab der 9. Klasse sind alle Jugendlichen zum wöchentlichen Treff eingeladen. Die Themenbreite ist sehr groß, so ist für Jede und Jeden was dabei. Alle zwei Jahren sind die Schüler der 9. und 10. Klasse bei der Firmvorbereitung willkommen, um gestärkt vor Gott treten und selbst JA sagen zu können.

Jugendseite       Junges Bistum

Menschen jeden Alters

Menschen jeden Alters finden Angebote, um persönliche Kontakte aufzubauen und so gemeinsam im Glauben wachsen zu können. Die Bandbreite reicht von Theatergruppe über Caritaskreis und Kolpingfamilie bis zum Chor, vielen Familienkreisen und besonderen Angeboten für Senioren.

Nicht zuletzt können Sie auch durch das Engagement als Kantor*in, Küster*in oder anderen kleinen und großen Diensten in die Gemeinde hinein wachsen.

Musik     Caritaskreis     Kolping      Senioren