Lobpreiset all zu dieser Zeit, wo Sonn und Jahr sich wendet,
die Sonne der Gerechtigkeit, die alle Not beendet.

Kollekte und Kirchgeld

Liebe Pfarreimitglieder,
zuerst möchten wir Ihnen ein herzliches Dankeschön für Ihre bisherigen Spenden und Unterstützungen sagen, mit der Sie in den vergangenen Jahren geholfen haben, die finanziellen Anforderungen tragen zu können.

Die Kollekteneinnahmen sind seit Beginn der Pandemie-Beschränkungen leider massiv eingebrochen. Für die pastorale und caritative Arbeit unserer Pfarrei, Verbände und Institutionen sind wir aber nach wie vor auf Ihre großherzigen Gaben angewiesen!

Sie möchten der Pfarrei „St. Elisabeth“ oder einem Projekt / einer Aktivität / einer Gruppierung unserer Pfarrei/Gemeinde Geld spenden?

Herzlich gerne! Vielen Dank!

Ohne eine Unterstützung ihrerseits wären zum Beispiel Kinder- und Jugendfreizeiten, wie RKW oder die Ministrantenfahrt sowie viele weitere Gemeinde- und Pfarreiaktionen nicht möglich.
Das freiwillige Kirchgeld ist nicht gleichzusetzen mit der Kirchensteuer.

Wenn Sie in unserer Pfarrei spenden (freiwilliges Kirchgeld oder Kollekte), wird das Geld vom Kirchenvorstand sach- und fachgerecht verwaltet und im Sinne und zum Nutzen der Pfarrei bzw. der Gemeinden verwendet (bei Kollekten entsprechend der Maßgaben des Bistum Dresden-Meißen).

Wenn Sie für einen bestimmten Zweck, also einem Projekt / einer Aktivität einer Gruppierung unserer Pfarrei/Gemeinde spenden möchten, so geben Sie diesen Zweck bitte deutlich an (bei einer Überweisung bitte unter “Verwendungszweck”). Auch dieses Geld wird vom Kirchenvorstand sach- und fachgerecht verwaltet und ausschließlich für den angegebenen Zweck verwendet.

Wünschen Sie eine Spendenquittung (Zuwendungsbescheinigung), so vermerken Sie dies bitte ausdrücklich auf dem Überweisungsträger oder sagen Sie es der entgegennehmenden Stelle.
Wenn Sie uns Ihre Spende in Bargeld zukommen lassen wollen, können Sie dies auch in einem  der Gemeindebüros erledigen.

Nach einer Hl. Messe können Sie Bargeld in einen Kollektenkorb spenden. Der jeweilige konkrete Zweck der Kollekte wird vorher bekanntgegeben.

Bitte spenden Sie weiterhin – jetzt auch per Überweisung oder Dauerauftrag!

Überweisungen können Sie richten an:

Kath. Pfarrei „St. Elisabeth“ Dresden
Bank: Liga Bank
IBAN: DE96 7509 0300 0008 2620 20

 

Verwendungszweck bitte nicht vergessen anzugeben!

Vielen herzlichen Dank!