Lobpreiset all zu dieser Zeit, wo Sonn und Jahr sich wendet,
die Sonne der Gerechtigkeit, die alle Not beendet.

Hilfe und Spendenbedarf für ukrainische Flüchtlinge

Die ukrainische griechisch-katholische Gemeinde "St. Michael" Dresden versorgt über ihr Hilfsgüterlager in den Räumen der römisch-katholischen Gemeinde "St. Petrus" in Strehlen (Dohnaer Str. 53) täglich 200-300 Geflüchtete.

Inzwischen lässt die Spendenbereitschaft nach, so dass sich Pfarrer Bohdan Luka erneut mit einer Bitte um Spenden (v.a. Lebensmittel) an uns gewandt hat. Die Einzelheiten lesen Sie hier: https://docs.google.com/document/d/1uG59ZH7v2boLtuAfgW2VmS6Y-yD-0z6SRBhejDFZU7o/edit?usp=sharing

Informationen zu Hilfsmöglichkeiten für Flüchtlinge aus der Ukraine finden Sie gebündelt auf der Webseite www.plattform-dresden.de
 

Können Sie finanzielle Unterstützung leisten?
Jede Spende hilft!!!

  • Spenden für ukrainische Flüchtlinge in Deutschland:
    Ukrainische Personalpfarrei St. Michael
    IBAN:    DE 8475 0903 0001 0829 7657
    BIC:       GENODEF1M05
    Verwendungszweck: Spende Ukrainehilfe
     
  • Spenden für humanitäre Hilfe in der Ukraine:
    EuroMaidan-Sachsen (https://euromaidan-sachsen.blogspot.com/)
    IBAN:    DE 4685 0503 0002 2106 5865
    BIC:       OSDDDE81XXX
     
  • Caritas international
    Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe,
    IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02,
    BIC: BFSWDE33KRL

Vielen Dank an alle, die sich mit Unterkunftsangeboten und Sachspenden an der Hilfe beteiligt haben!