Sommerbrief des Kinderhauses 2021

Liebe Eltern,
mit dem Jahresthema „Die Erde – unser gemeinsames Haus“ haben wir uns in diesem Jahr besonders Zeit genommen um zu schauen, was uns umgibt und was es im Kleinen und Großen braucht. Wir mussten neu lernen uns in Geduld zu üben, Pläne und den Alltag häufig neu anzupassen und dabei die Kinder im Blick zu behalten. Sie haben uns immer wieder gezeigt, wie wichtig Rituale und viele Kleinigkeiten sind, die uns froh machen. Ihre Leichtigkeit mit Situationen umzugehen hat uns jedes Mal wieder ermutigt und Gelassenheit geschenkt.

Für die schöne gemeinsam verbrachte Zeit mit Ihren Kindern und Ihnen ebenso eingroßes Dankeschön, wie für Ihr tägliches Vertrauen, Ihre Offenheit, die Ideen und die Unterstützung bei all unseren Vorhaben und Themen in diesem Jahr!
Nun stehen die wohlverdienten Ferien bzw. der Urlaub vor der Tür. Diese Zeit nutzen wir im Kinderhaus zum Auffrischen der Böden, zum Aufarbeiten des hinteren Anbaus an der 2. Fluchttreppe und zum Aufarbeiten der Wegedecke im Garten.
Wie jedes Jahr ist der Sommer bei uns die Zeit der Abschiede und Neuanfänge.
Unsere 18 Vorschulkinder verlebten wieder ein besonderes Vorschuljahr. Es startete mit Waldtagen und interessanten Vorschultreffs. Sie begannen ihren Schwimmkurs und durften in den Gruppen die Großen sein. Zudem erlebten alle noch einmal eine intensive Zeit zu Hause! Mit großer Freude auf Naundorf wanderten unsere Vorschulkinder vorletztes Wochenende in die Bärensteine und konnten mit ihren Familien und Erzieherinnen einen sommerlich schönen Abschied auf der „Naundorfer“Wiese verleben. Im Rahmen einer Andacht erhielten alle Vorschulkinder mit ihren Eltern den Abschlusssegen. Einen fröhlichen Start wünschen wir allen Großen in die Schule!

Im neuen Kinderhausjahr erfreuen uns 16 neue Vorschulkinder und wir begrüßen 18 neue Kinder mit ihren Familien.

Ende August verabschieden und bedanken wir uns bei Helene, unser FSJ-lerin. Ihre Nachfolgerin, Lena Oehme, wieder ein ehemaliges Kinderhauskind, begrüßen wir am 1. September! 

Unsere Jahresthemen im Kinderhaus „Arche Noah“ im Rahmen des Marchtaler Kindergartenplans für 2020/21

Die sieben Weltwunder

Eine Schulklasse wurde gebeten zu notieren, welches für sie die sieben Weltwunder wären.

Folgende Rangliste kam zustande:
1. Pyramiden von Gizeh
2. Taj Mahal
3. Grand Canyon
4. Panamakanal
5. Empire State Building
6. St. Peters Dom im Vatikan
7. Große Mauer China
Die Lehrerin merkte beim Einsammeln der Resultate, dass eine Schülerin noch am Arbeiten war. Deshalb fragte sie die junge Frau, ob sie Probleme mit ihrer Liste hätte. Sie antwortete: „Ja. Ich konnte meine Entscheidung nicht ganz treffen. Es gibt so viele Wunder.“ Die Lehrerin sagte: „Nun, teile uns mit, was du bisher hast und vielleicht können wir ja helfen.“

Die junge Frau zögerte zuerst und las dann vor.

„Für mich sind das die Sieben Weltwunder:
1. Sehen
2. Hören
3. sich berühren
4. Riechen
5. Fühlen
6. Lachen…
7. … lieben

Im Zimmer wurde es ganz still.
Diese alltäglichen Dinge, die wir als selbstverständlich betrachten und oft gar nicht realisieren, sind wirklich wunderbar. Die kostbarsten Sachen im Leben sind jene, die nicht gekauft und nicht hergestellt werden können.
Beachte es, genieße es, lebe es und gib es weiter. Was wären Ihre 7 Weltwunder?
Vielleicht haben Sie im Urlaub/ Ferien Zeit mal darüber nachzusinnen! Wir wünschen Ihnen von Herzen allen viel Sonne, lange Tage, reisen, die Leichtigkeit des Seins einatmen, Nähe zu Menschen spüren, geselliges zusammensitzen..., frohe und erholsame Ferien!

Auf unser Wiedersehen am 23.08.2021 freuen wir uns! 
Mit lieben Grüßen vom Team des Kinderhauses „Arche Noah“

Bianka Schneider

Die Termine 2021/2022 für das Kinderhaus „Arche Noah“

Das Kinderhaus

Das Kinderhaus Arche Noah, die Kindertagesstätte unserer Gemeinde, „ankert“ etwa 500 Meter von der Kirche entfernt.  Mehr lesen

Konzeption

Die christliche Wertorientierung und das Leben im Glauben liegen uns besonders am Herzen.   Mehr lesen

Jahresthema

Unsere Jahresthemen im Kinderhaus „Arche Noah“ im Rahmen des Marchtaler Kindergartenplans für 2021/22   Mehr lesen

 

Termine

Die Termine 2020/2021 für das Kinderhaus „Arche Noah“  Mehr lesen

Förderverein

Der Förderverein wurde im Jahr 1993 gegründet, um die Gemeinde "Herz Jesu" für das Kinderhaus "Arche Noah" zu unterstützen.  Mehr Lesen

Anmeldung

In erster Linie möchten wir Kinder unserer Gemeinde „an Bord nehmen“. Aber auch Kinder aus Nachbargemeinden sowie anders- und nichtgläubige Kinder sind bei uns herzlich willkommen.  Mehr lesen